google remarketing - was sie wissen sollten

16
Werbung optimieren: Gezielte Kundenansprache durch Google Remarketing Marta Baranowski, Bereichsleiterin Suchmaschinen-Marketing

Upload: loewenstark-online-marketing-gmbh

Post on 15-Jun-2015

119 views

Category:

Marketing


0 download

DESCRIPTION

Alles was man über Google Remarketing wissen sollte, wird in dieser Präsentation erklärt.

TRANSCRIPT

Page 1: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Werbung optimieren: Gezielte Kundenansprache durch Google Remarketing

Marta Baranowski, Bereichsleiterin Suchmaschinen-Marketing

Page 2: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Teil 1 Was Remarketing ist und für wen es sich lohnt.

Page 3: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Was ist Remarketing?

Remarketing ist das Retargeting von Google. Dabei handelt es sich um:

eine personalisierte Werbung,

bei der ein Nutzer einer Website anhand von Cookies markiert und wieder erkannt wird,

und beim Besuch anderer Websites auf seine besuchten Inhalte zugeschnittene Anzeigen sieht,

die ihn auf die zuerst besuchte Website zurücklocken sollen.

Page 4: Google Remarketing - was sie wissen sollten

So funktioniert Remarketing

1. Der Remarketing Code wird auf der

Website eingebettet.

2. Beim Website-

Besucher wird ein

Cookie hinterlegt

3. Beim Surfen wird der User von Google

am Cookie erkannt

4. Die Anzeige wird

personalisiert

ausgeliefert.

Page 5: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Warum lohnt sich Remarketing?

der Nutzer verlassen Webseite ohne

Conversion1

der Nutzer verlassen den Warenkorb ohne einen

Kauf abzuschließen

der Nutzer besuchen 2-4 Webseiten bevor sie

einen Kauf abschließen²

1 Quelle: Understanding Shopping Cart Abandonment, Forrester Research, May 2010 2 Source: Google/Compete Sporting Goods Study: (Sept 2011-Sept 2012) Clickstream BF02 (number of different brands visited)

Page 6: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Für welche Zwecke sich Remarketing lohnt

Vergleichsshopper überzeugen

Kaufabbrecher zurückgewinnen

Cross-Selling weiterer Produkte

Kaufzyklen nutzen

Page 7: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Teil 2 Häufige Stolperfallen und worauf Sie achten sollten.

Page 8: Google Remarketing - was sie wissen sollten

1. Zielgruppen sorgfältig segmentieren

Abbildung des Kaufzyklus

Produkte / Produktgruppen / Sortimentsbereiche /

Leistungsbereiche / Dienstleistungen

Marken

Produktwert

Services

Alle Besucher

Produktdetail

Warenkorbabbrecher

Käufer

Mixer

Brotschneidemaschine

Toaster

Pürrierer

Gabor

Unisa

Paul Green

Waldläufer

Unter 50 Euro

50 – 100 Euro

100 – 200 Euro

200 – 500 Euro

Newletteranmeldung

Kontaktanfrage

Page 9: Google Remarketing - was sie wissen sollten

2. Gebote granular nach dem Wert des Nutzers steuern

Gebot in €

Nach Infos Produktseiten Warenkorb mit Zahlungsvariante Bestellbestätigung gesucht besucht Produkten bestückt ausgewählt erhalten

Status des Nutzers

Page 10: Google Remarketing - was sie wissen sollten

3. Die richtigen Werbemittel einsetzen und testen

Farbe Call-to-Action Button

Call-to-Action

Hintergrundfarbe

Werbebotschaft

Farbe der Preise

Layout

Page 11: Google Remarketing - was sie wissen sollten

4. Verschiedene Landingpage und Angebote testen

Farbe Call-to-Action Button

Hintergrundfarbe

Layout

Angebote

Fester Rabattwert vs. % => 10 Euro Rabatt vs. 10%

Rabatt

Goody zusätzlich zum Kauf => kostenlose Tragetasche

Zeitlich begrenzte Angebote => 10% Rabatt, nur bis

zum 15.03.

Kostenloser Versand

Page 12: Google Remarketing - was sie wissen sollten

5. Den Kunden nicht nerven

Frequency Capping

Festlegen wie oft eine Anzeige pro

Nutzer geschaltet werden darf

Empfehlung: mindestens 3-5

Impressionen pro Tag und Anzeige

=> aber auch hier gilt: testen!

Page 13: Google Remarketing - was sie wissen sollten

6. Vermeidung von Fehlauslieferungen

Ausschluss von Website Kategorien

Gewalt

Katastrophen

Bizarre und obszöne Inhalte

Fehlerseite

Reservierte Domains

Glücksspiele (standardmäßig ausgeschlossen)

Einblendungen below the fold

Page 14: Google Remarketing - was sie wissen sollten

7. Mobile Apps eigenständig behandeln

Wenn Sie nicht in mobile Apps werben wollen:

Mobile Apps in den Websitekategorien ausschließen

adsenseformobileapps.com als ausschließendes Placement hinterlegen

Page 15: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Die Formel für erfolgreiches Remarketing

Granulare Segmentierung Effektive Werbemittel Optimale Gebote Maximaler Erfolg

Page 16: Google Remarketing - was sie wissen sollten

Löwenstark Online-Marketing GmbH Petzvalstr. 38 | 38108 Braunschweig Mansfelder Str. 56 | 06108 Halle (Saale) Tel: +49/531/213 605 500 Fax: +49/531/213 605 79 500 E-Mail: [email protected] URL: www.loewenstark.com _______________________________________________ Full Service Online Marketing seit 2001 kreativ – ganzheitlich – branchenerfahren